Andreas Geineder glänzt bei Salzkammergut-Trophy

Eine sportliche Höchstleistung vollbrachte unser Vizepräsident Andreas Geineder bei der Rad-Salzkammergut-Trophy. Bei widrigsten Verhältnissen trotzte er mit seinem Freund und Begleiter Christian Krendl dem dauernden Starkregen und bezwang die 75,7 km lange Strecke (mit 2 660 Höhenmeter) in 6:10 Stunden. Er belegte dabei in der Klasse M60 den ausgezeichneten 12. Rang.

Das könnte dich auch interessieren...

Tolles EM-Debut von Selina Kickinger in München

Hervorragende Leistung unserer Kunstturnerin Selina Kickinger. Bei der Turn-Europameisterschaft in München schaffte sie mit der österreichischen Mannschaft mit dem 11. Rang das beste Ergebnis, das je von einem Nationalteam erreicht wurde. Dieses Ergebnis bedeutet auch die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im Oktober in Liverpool! Zusätzlich erfreulich, dass Selina in der Mehrkampf-Einzelwertung als 27.  in der