Aktuelles

Achtung!! Saisonstart verschoben

Die neuen Verordnungen des Gesundheitsministeriums machen es leider unmöglich, unsere Saison so wie geplant zu beginnen. In einer Vorstandssitzung der SPORTUNION Böheimkirchen wird diese Woche entschieden, wie es mit dem Sportprogramm weitergehen wird. Wir bitten um Verständnis und Geduld und werden dich so schnell als möglich darüber informieren.

Hot Shots werden als Zweigverein selbstständig

Mit der Saison 2020/21 werden unsere Volleyballerinnen rund um den nunmehrigen Obmann Matthias Poller ein eigener Zweigverein. Sie werden zukünftig unter dem neuen Vereinsnamen „Hot Shots – Volleyball Union Böheimkirchen“ agieren. Dies wurde bereits in der Generalversammlung der SPORTUNION am 28. Februar 2020 beschlossen und wird mit der nun beginnenden neuen Saison umgesetzt. Die Hot

Neuer Beachvolleyballplatz feierlich eröffnet

Nachdem die neue Beachanlage im Süden Böheimkirchens vor zwei Wochen bereits für den Spielbetrieb freigegeben worden war, erfolgte jetzt, gemeinsam mit der neuen Multisportanlage, auch die feierliche offizielle Eröffnung. Bürgermeister Hans Hell bedankte sich in seiner Eröffnungsansprache auch bei der SPORTUNION für die große Unterstützung bei der Errichtung. Insbesonders erwähnte er Matthias Poller, Obmann der

Erster Schwimmkurs in der Corona-Zeit zu Ende

Durch die Corona-Krise konnten die letzten Schwimmkurse der SPORTUNION nicht abgeschlossen werden. Sie mussten im März gestoppt werden, danach stand auch das Bad in der NMS Böheimkirchen nicht mehr zur Verfügung. Die letzten Einheiten mussten daher jetzt in der zweiten Ferienwoche im Freibad Böheimkirchen nachgeholt werden. Die Kinder trotzten den nicht immer sommerlichen Temperaturen der

Neue Beachanlage fertig und ab sofort bespielbar

Besonders stolz weihten Vertreter von SPORTUNION, ARBÖ und Gemeinde die neue Beachvolleyballanlage im Süden mit den ersten Spielen ein. Die alte Anlage musste ja der ÖBB-Baustelle im Zuge des Umbaues der Bahnbrücke weichen und dadurch eine neue gebaut werden. Mit viel Eigeninitiative und Arbeitseinsätzen von Mitgliedern des ARBÖ`s, der SPORTUNION und der HotShots-Volleyballerinnen wurde es

SPORTUNION hielt ihre Generalversammlung ab

Statutengemäß fand am 28. Februar 2020 die ordentliche Generalversammlung der SPORTUNION Böheimkirchen statt. Vor den anwesenden Mitgliedern und zahlreichen Ehrengästen, angeführt von Bürgermeister Hans Hell und dem Präsidenten der SPORTUNION NÖ, Raimund Hager, wurden zuerst die Berichte von Michael Riedl (Tischtennis), Matthias Poller (Volleyball) und Präsident Peter Schwarzenpoller über die letzten drei Jahre vorgetragen. Finanzreferentin

Ehrenzeichen für unsere verdienten Funktionäre

Im Rahmen der Generalversammlung wurden einige verdiente Funktionäre der SPORTUNION Böheimkirchen für ihre langjährige Tätigkeit mit Ehrenzeichen der SPORTUNION Österreich durch Raimund Hager, den Präsidenten der SPORTUNION NÖ, ausgezeichnet.   Dabei bekamen Schriftführerin Christa Schwarzenpoller, Vizepräsident Andreas Geineder und das langjährige Vorstandsmitglied Waltraud Janko das Ehrenzeichen in Gold überreicht. Ehrenzeichen in Silber gab es für

Sieg für unser U16-Team beim Heimturnier

Top motiviert und mit viel Energie starteten unsere U16-Mannschaft ins erste Spiel des Heimturnieres und konnten die gegnerische Mannschaft aus Kilb klar besiegen. Im zweiten Match forderten die St.Pöltnerinnen unsere Mädchen sehr heraus. Mit starken Angriffspunkten von Elina Schlinger und Kathrin Hobl hielten sie allerdings gut dagegeben und konnten den ersten Satz gewinnen. Der zweite