Sieg und Niederlage für HotShots in der 1. Klasse

07.03.2020

Sieg und Niederlage für HotShots in der 1. Klasse

Die zweite Mannschaft der HotShots spielte in der aktuellen Runde des Meister Play-offs der 1. Klasse in Purkersdorfer gegen die Gastgeber und Traiskirchen.

Das erste Match bestritten die Volleyballerinnen gegen Purkersdorf, ein durch den Grunddurchgang bekannter Gegner. Im ersten und zweiten Satz setzten sich die Hot Shots durch Teamgeist und tollen Einsatz durch. Vor allem Nicole Schmutzer und Verena Hochecker stachen dabei durch ihre starken Leistungen  heraus. Zusätzlich wurden die Anweisung von Trainerin Johanna Kübel bestens umgesetzt. Da der dritte Satz von mehreren Eigenfehlern geprägt war, ging dieser an Purkersdorf, den  Vierten gewannen aber wieder die Hot Shots nach wiedergefundener Souveränitet.

Als zweites ging es dann gegen Traiskirchen. Beim Service waren die Gegnerinnen dabei unserer Mannschaft überlegen. Auch die Attacken ihrer Kapitänin bereiteten den Hot Shots immer wieder Probleme. Trotz super Angriffen gingen alle drei Sätze an die gegnerische Mannschaft.

Die Böheimkirchnerinnen freuten sich dennoch über drei Punkte für die Tabelle und hoffen auf eine erfolgreiche Rückrunde am 14.03. ab 10 Uhr in der Halle der NMS Böheimkrichen!