25. Böheimkirchner Marktlauf wird zum Fest

27.10.2019

25. Böheimkirchner Marktlauf wird zum Fest

Zum 25. Mal wurde am Nationalfeiertag der Marktlauf von der SPORTUNION Böheimkirchen organisiert. Da es zugleich der letzte Marktlauf war, kamen sehr viele Läufer und Zuschauer zu diesem Jubiläumslauf.

Bereits bei den Kindern fielen die Rekordteilnehmerfelder auf. 66 Knirpse und 156 Kinder waren so viele wie noch nie. Beim Jugendlauf musste erstmals der Lauf nach Mädchen und Burschen geteilt werden, insgesamt waren 170 Jugendliche am Start.

Erfreulich, dass dann bei traumhaften Herbstwetter viele lokale Läufer unter den gesamt 120 Startern waren und sich den letzten Lauf nicht entgehen lassen wollten. Tagesschnellster mit Rekordzeit für die fünf Parkrunden war dabei Kevin Wallner, der ein überlegenes und souveränes Rennen ablieferte.

Am Ende hatte der 25. Marktlauf dann auch noch Festcharakter. Zuerst ehrte Präsident Peter Schwarzenpoller noch verdiente Personen, die viele Jahre am Marktlauf mitgewirkt hatten und erzählte auch über die Entwicklung dieser Traditionsveranstaltung. Danach blieben dann noch viele Läuferinnen und Läufer sowie Zuschauer bis lange nach der Siegerehrung beinander stehen und tauschten ihre Erlebnisse und Geschichten der 25 Marktläufe aus.

Ergebnisse gibt es unter "Marktlauf" auf der linken Seite der Homepage!