Großer Kampfgeist der U17 blieb unbelohnt

16.12.2018

Großer Kampfgeist der U17 blieb unbelohnt

Die U17-Spielerinnen der Sportunion Böheimkirchen stellten sich am Sonntag den Gegnern Purkersdorf und Südstadt entgegen. Leider mussten sie trotz großem Kampfgeist mit zwei Niederlagen die Heimreise antreten.

Im ersten Spiel gegen Purkersdorf waren unsere Nachwuchsspielerinnen in beiden Sätzen mit ihren Gegnern zu Beginn auf Augenhöhe und führten zum Teil sogar. Es kam zu vielen schönen Ballwechsel. Am Ende beider Sätze machten sie aber einige Eigenfehler und es gab zu viele Unstimmigkeiten in der Mannschaft.

Auch im zweiten Spiel gegen Südstadt zeigten die Spielerinnen ihre Konkurenzfähigkeit, jedoch konnten sie sich nicht gegen die wuchtigen Mittelangriffe der Gegnerinnen durchsetzen. Es kam auch immer wieder zu Annahmeproblemen, was zur Niederlage führte.

Obwohl die Mädchen diesmal leider keinen Satz für sich gewinnen konnten, hat sich doch gezeigt, wie stark die Mannschaft ist. Die Zuversicht stieg, dass sie durch regelmäßiges Training in ihrem nächsten Match siegreich sein werden.