Kreis-Mitte-Meisterschaft der U15 in Böheimkirchen

17.12.2016

Kreis-Mitte-Meisterschaft der U15 in Böheimkirchen

Unter der Leitung von unserem Tischtennisleiter Michael Riedl wurde heuer wieder erneut die Meisterschaft des Kreises Mitte für U15-Spieler ausgetragen.

Von den insgesamt zehn daran teilnehmenden Spielern waren dabei die beiden Traismaurer Teilnehmer Patrick Steidl und Mark Fellner die mannschaftlich Besten und krönten sich zum Meister. Dahinter folgte aber bereits Böheimkirchen 1 mit Simon Riedl und David Sturzeis. Dritte wurden das Hadersdorfer Team mit Josef Schmid  und Cristoph Köck.

Mit strahlender Freude wurden im Aschluss von den Spielern die Siegesmedaillen des NOETTV entgegen genommen.